Wappen Werleshausen
Home  |  Impressum  | Suche  |  Seitenübersicht  |  Email  |  News   |  Drucken   

Fachwerkdorf Werleshausen - Bornhagener Straße - Linde und Kirche

Rundgang

Unter der Linde
Bornhagener Str. 21
Unterhalb der Kirche liegt der Anger, der den historischen Ortskern kennzeichnet. Der von Linden bestandene, kreisrunde Gerichtsplatz (Thingplatz) wird von einer Sandsteinmauer umgrenzt, die auf der Innenseite mittels einer eingetieften Stufe eine Sitzfläche bildet. Erhalten ist ein runder Steintisch mit stark abgeriebener Inschrift.

Kirchturm aus Fachwerk
Bornhagener Str. 25
Über ansteigenden Terrain erhebt sich die evangelische Kirche aus dem Jahr 1803, ein Sandsteinbau aus massigen, breitgefugtem Haussteinmauerwerk mit Eckquaderung, das von hohen Rechteckfenstern durchbrochen wird. Vorgelegt ist der Turm mit Fachwerkkonstruktion.

Fachwerkhaus mit blauen Balken
Bornhagener Str. 12
Dreiseitige Kleinbauernstelle aus der Mitte des 19. Jahrhunderts in schlichter Fachwerkkonfiguration.

Altes Fachwerkhaus
Bornhagener Str. 20
Gegenüber der Kirche befindet sich das Wohngebäude in Ständerkonstruktion aus dem Ende des 16. Jahrhunderts mit Resten eines angeschlossenen Wirtschaftsgebäudes.

Rundgang

© Stand 30.03.2001