Wappen Werleshausen
Home  |  Impressum  | Suche  |  Seitenübersicht  |  Email  |  News   |  Drucken   

Aktuell


Jakobsweg führt durch WerleshausenJakobsstein

Quelle: Thüringer Allgemeine vom 8.7.2017.
Der letzte Pilgerstein im Westen des historischen Eichsfeldes ist gesetzt. Inmitten von Werleshausen, am Dorfanger, findet der Pyramidenstumpf seinen Platz. Zwei Zentner wiegt der aus Beton gegossene Wegweiser. Muschel, Mainzer Rat, Alpha und Omega zieren den Stein. Die Symbolik weist auf die Verbindung zwischen dem Eichsfeld und Santiago de Compostela hin. Weitere Steine wurden an der Fußgängerbrücke (hier im Bild), in der Großen Gasse, an der Kirche, in der Siedlung, an der Eisenbahnbrücke und am Kirchberg gesetzt.

Denn der Jakobsweg nach Spanien verläuft durch das Eichsfeld. Siegfried Arand ist mit Frank Kaufhold den Jakobusweg nach Spanien gepilgert. Die verschiedenen Markierungen des Weges in Frankreich und Spanien verarbeiteten die Männer in einem Pilgerstein speziell für das Eichsfeld. Die Muschel ist das Symbol für den Jakobsweg und zeigt nach Santiago de Compostela. Alpha steht für den Beginn, wo ich herkomme und Omega weist dem Pilgernden die Richtung. Das Mainzerrat steht für das Eichsfeld, denn der Landkreis unterstand im 16. Jahrhundert dem Kurfürst und Erzbischof von Mainz.
Pilgersteine für den Jakobsweg durch das Eichsfeld mussten also her. Gesagt. Getan. Federführend waren Siegfried Arand und Frank Kaufhold, die beide aus Uder stammen. Das dortige Betonwerk fertigt insgesamt 105 Pilgersteine an. 43 dieser Wegweiser stehen bereits westlich von Uder bis zur Werra, die als Grenze dient.  „Unser Ziel ist, die Steine auch nach Osten weiter zu setzen“, erklärt Siegfried Arand. Ihm schwebt die Idee vor, die Pilgerstein vom Eichsfeld aus bis ins Sauerland und in Richtung Leipzig zu setzen, natürlich mit dem entsprechendem Wappen der Kreise.


Messung Wasserhärte

Ich habe heute (1.7.2017) mal die Wasserhärte des Leitungswassers in Werleshausen mit einer Titrierlösung bestimmt und bin auf 29 °deutscher Härte gekommen. Zum Vergleich: Die Stadtwerke haben 2016 einen Wert von 28° deutscher Härte ausgewiesen.


Werleshäuser Dorftreff 9. Juni ab 18 Uhr

Der Treffpunkt im Dorf für Jung und Alt zum Klönen und gemütlichen Beisammensein.

Herzliche Einladung zum ersten Werleshäuser Dorftreff am Freitag, 9.6. ab 18 Uhr am DGH.

Unser Dorftreff findet ab jetzt immer am 1. Freitag im Monat statt. Die Erlöse kommen unserem DGH zugute. Diesmal feiern wir die Einweihung des Innenhofes mit Leckerem vom Grill und Getränken.

Der nächste Dorftreff ist am 7.7. ab 18 Uhr.


Himmelfahrt auf der Ebenhöhe am 25. Mai ab  11 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Werleshausen lädt ein zur Himmelfahrt mit Gottesdienst auf der Ebenhöhe. Hierzu sind alle Einwohner aus den umliegenden Orten Neuseesen, Unterrieden und Werleshausen, aber auch alle Spaziergänger und Wanderer aus nah und fern herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Lindenbrunch - 1. Werleshäuser Brunch an der Dorflinde

Die Bewohner um unsere schöne Dorflinde laden ein zum gemeinsamen Treffen, Schnuddeln, Kennenlernen und Brunchen am

Sonntag, 21. Mai ab 11Uhr an der Linde.

Für Tische und Bänke ist gesorgt. Ebenso für frischen Kaffee, Wasser und diverse Säfte. Zum Essen und Trinken bringt jeder mit, was er gerne mag und bereichert damit auch das Buffet für alle.

Wir freuen uns auf ein lebendiges Miteinander und Wohlsein.


1. Mai Wanderung

Der TTV lädt ein zur jährlichen 1. Mai Wanderung. Los geht's um 10 Uhr an der Feuerwehr.

Gemeinsam werden wir in Richtung Burg Ludwigstein starten. Vor dort aus geht es Oberrieden nach Lindewerra. Die  gesamte Streckenlänge beträgt ca. 9 - 10 km.

In Lindewerra erwartet uns eine Station mit Erfrischungsgetränken und einer kleinen Stärkung. Gestärkt werden wir wieder Richtung Werleshausen starten, um dort gemeinsam den Tag mit Bratwürstchen, Steak und Gebäck ausklingen zu lassen. Für kalte und warme Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Der TTV Festausschuss


Heimartverein: Einladung zur Jahreshauptversammlung und Aktionstag

Der HV lädt ein
- zur Jahreshauptversammlung am 5. April 2017 um 20 Uhr im DGH
- zur Frühjahrsaktion rund ums DGH am 25. März 2017 um 9:30 Uhr


Jahreskalender

Der neue Jahreskalender Werleshausen für 2017/2018 ist eingestellt.


Gauwanderung in Werleshausen

Der TTV 1960 Werleshausen ist Ausrichter der Frühjahrswanderung des Turngaues am 2. April 2017.

Allgemeine Informationen

Start: Festplatz Am Rasen
Ziel: Dorfgemeinschaftshaus Werleshausen
Startzeit: 09:00 - 11:00 Uhr
Streckenlänge: ca. 8 km und 12 km
Startgeld: 2,00 € bis 14 Jahre 1,00 € Kinder unter 6 Jahren frei
Verpflegung: Für Speisen und Getränke – auch auf der Strecke – ist gesorgt!
Ehrungen: Älteste/r Teilnehmer Jüngste/r Teilnehmer Größte Wandergruppe

Ansprechpartner: Peter Rode, 1. Vors. 0174 2034101 Rode.werleshausen@freenet.de 

Nur angemeldete Wanderer sind über den Hessischen Turnverband versichert!

Hallo liebe Wanderfreunde,

der TTV 1960 Werleshausen und der Turngau Werra laden euch recht herzlich zur Frühjahrs-Gauwanderung ein.

Startpunkt ist der Festplatz Am Rasen, wo auch Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Wir haben für euch zwei Wanderstrecken im Tal der zwei Burgen vorbereitet. Vom Startpunkt führen die beiden Routen über das Lange Tal Richtung Ebenhöhe und über das Bebenroth nach Neuseesen. Der Streckenverlauf führt unterhalb des Winterberges in Richtung Kalkofen weiter, wo sich die 1.Stempel- sowie die Verpflegungsstelle befinden.. Die blaue Route führt weiter über den Friesenbach und Kirchberg zum Zielpunkt. Die rote Route macht über den Friesenbach einen Abstecher nach Thüringen. Entlang des ehemaligen Kolonnenweges unterhalb der Burg Hanstein geht es über die Eichenlieden zur 2.Stempelstelle. Von hier hat man eine wunderschöne Aussicht in das Werratal. Weiter geht es dann über den Kirchberg Richtung Dorfgemeinschafthaus.

Wir freuen uns, euch am 02. April 2017 zu begrüßen

Der Vorstand des TTV 1960 Werleshausen

Aufruf Flyer


Einladung zur Informationsveranstaltung 36. HESSISCHER WETTBEWERB "UNSER DORF HAT ZUKUNFT" 2017/18

am Donnerstag, 26. Januar 2017 im Dorfgemeinschaftshaus Werleshausen.

Liebe Werleshäuserinnen und Werleshäuser,
der Ortsbeirat lädt Euch zu der Informationsveranstaltung 36. Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" 2017/2018 recht herzlich ein. Dieser Dorfwettbewerb bietet uns die Chance, Kräfte und Ideen vor Ort zu bündeln und damit die dörfliche Entwicklung voranzutreiben. Deshalb wollen wir Euch in dieser Infoveranstaltung die Ziele, die Teilnahmebedingungen und das Verfahren des Wettbewerbs näher erläutern. Gleichzeitig wollen wir auch Eure Meinung dazu hören, ob Werleshausen an diesem Wettbewerb teilnehmen soll. Wir wünschen uns eine rege Beteiligung, da dies das gesamte Dorf betrifft.

Der Ortsbeirat Werleshausen

Nachtrag

Die Anwesenden auf obiger Infoveranstaltung haben sich einmütig für eine Teilnahme von Werleshausen am Wettbewerb ausgesprochen. Wer Lust hat, sich hierbei zu engagieren, melde sich bitte bei Peter Rode oder Michael Liebmann.

Auf der Homepage des Werra-Meißner-Kreises ist der Wettbewerb genauer beschrieben.
http://www.werra-meissner-kreis.de/fachbereiche-einrichtungen/stabsstelle-demografie-dorf-und-regionalentwicklung/dorf-und-regionalentwicklung/wettbewerb-unser-dorf-hat-zukunft/

Die Begleit-Broschüre kann man hier runter laden.


Ein frohes neues Jahr 2017

allen Werleshäusern, Ehemaligen und Lesern dieser Seite.


Infos aus 2016 können Sie hier noch nachlesen.

Weitere News

Werleshausen auf  Youtube

Werleshausen auf  HNA.de

Werleshausen auf  facebookgruppe Werleshausen

Kalender von Werleshausen

Ortsbeirat Werleshausen

Aktuelles Kirchenblättchen