Wappen Werleshausen
Home  |  Impressum  | Suche  |  Seitenübersicht  |  Email  |  News   |  Drucken   

Evangelischer Kindergarten Sonnenschein Werleshausen

Bornhagener Straße 29
37214 Witzenhausen - Werleshausen
Telefon 05542 / 1785

Email: kindergarten@werleshausen.de

Geöffnet haben wir montags bis freitags von 7:00 bis 15:00 Uhr.

Unser evangelische Kindergarten SonnenscheinKlettergerüst

Mitten im idyllischen Stadtteil Werleshausen, ist die Heimat des evangelischen Kindergartens Sonnenschein. Kinder aus Werleshausen, Unterrieden und Neuseesen kommen hierher. Willkommen sind auch Kinder aus den anderen Stadtteilen Witzenhausens.

Freundschaften werden hier geschlossen, diese werden weiter in der Grundschule Neu-Eichenberg gepflegt, in die dann alle Kinder gemeinsam eingeschult werden.

Unser Kindergarten ist in die lebendige Arbeit des Kirchspiels eingebunden und stellt ein wichtiges Element im sozialen Miteinander der Bürgerinnen und Bürger dar. Schnell vertraut fühlen sich die Kinder in der familiären Einrichtung und die attraktiven Spielgeräte auf dem großen Außengelände werden ausgiebig genutzt.

Sandkasten

Unsere AktivitätenBauer

Schneemann Bei fast jedem Wetter erobern wir unseren Lebensraum: sei es beim Waldtag, auf dem Außengelände oder bei einerer Dorfrunde. Einmal wöchentlich bieten wir besondere Aktivitäten an: Bewegunserziehung, musikalische Früherziehung, gesundes Frühstück, Kreativ - Experimentenwerkstatt und Entspannung für Kinder.

Neben Angeboten in Kleingruppen sind unsere Themenschwerpunkte die traditionellen kirchlichen Feste, die Jahreszeiten und situationsorientierte Ansätze.Gottesdienste, Besuch auf dem Bauernhof, bei der Kartoffelernte, Zahnarztpraxis, Gärtnerei, Banken, Polizei und anderen gehören zu unseren Aktionen.

Zusammenarbeit mit Eltern

Partnerschaftliche Zusammenarbeit von Eltern und Erzieherinnen gilt hierbei als Voraussetzung. Sie zeigt sich insbesondere in gemeinsamen Gesprächen, der Möglichkeit der Beteiligung und Gestaltung am Leben in der Kindertagesstätte und Mitarbeit im Elternbeirat.

Unsere altersübergreifende GruppeLaub

„Altersübergreifende Gruppe“ heißt: Kinder von 1 bis 6 Jahren bilden eine Gruppe. Die Kleinen lernen von den Großen diese nehmen Rücksicht und übernehmen Verantwortung für die Kleinen. Die Gruppe wird von max. 15 Kindern besucht, daher können wir drei Fachkräfte ganz individuell auf jedes einzelne Kind eingehen. Der Kindergarten ist aufgrund seiner Größe überschaubar, die Kinder fühlen sich schnell mit den Örtlichkeiten vertraut.

Pädagogische Arbeit

Der Leitgedanke unserer pädagogischen Arbeit ist: Hilf mir, es selbst zu tun. (M.Montesorri).

Im Alltag heißt das für uns, die Kinder als eigenständige Persönlichkeit wahr- und ernst zunehmen. Kinder haben die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten für sich zu entwickeln und auszuprobieren. Wahrnehmung mit allen Sinnen wird im täglichen Umgang mit allen Menschen, Gegenständen und der gesamten Umgebung gefördert. Das heißt: Lerninhalte und pädagogische Ziele orientieren sich an der konkreten Lebenswirklichkeit der Kinder. Über allen Zielen steht, dass wir die individuelle Persönlichkeit, den individuellen Entwicklungsstand und das individuelle Entwicklungstempo des einzlenen Kindes beachten und unser pädagogisches Handeln daran orientieren. Religiöse Erziehung ist in unserer Arbeit mit den Kindern kein isolierter Bereich, sondern fließt im Alltag selbstverständlich mit ein. Wir möchten im täglichen Umgang miteinander nach Grundzügen christlicher Ethik leben:

Toleranz, Eintreten für den Schwächeren, miteinander Teilen und Achtung vor allem Lebendigen.

Um für die Kinder einen Bezug zur Kirchengemeinde herzustellen, gestalten wir regelmäßig mit dem Pfarrer Morgenkreise und Gottesdienste.